MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Heil ohne Kirche?

Keppeler:Heil ohne Kirche?
Autor: Cornelius Keppeler
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 21.05.2015
Artikelnummer: 1121561
ISBN / EAN: 9783981532258

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Skepping Verlag
  • ISBN / EAN: 9783981532258
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Frage nach dem Heil wirkt auf viele Zeitgenossen veraltet - und doch beschäftigt sie diese. Nicht nur in Grenzsituationen (Krankheit, Verlust, Tod etc.), sondern auch im Alltag, wo Verantwortung übernommen und Schuld gemeistert werden muss, ist jeder vor diese Frage gestellt.§Wie konkurrierende Wahrheitsansprüche, rechtfertigender Glaube und christliche Identität zusammen gedacht werden können, hat den katholischen Theologen Karl Rahner zu seiner Theorie vom "anonymen Christen" geführt. Sie ist eine wichtige Vorarbeit für das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965) gewesen. Die kuriale Erklärung Dominus Iesus (2000) hat schließlich in der Rezeption des Konzils in dieser Frage einen wichtigen Akzent gesetzt.§Das vorliegende Buch zeichnet die unterschiedlichen Positionen, deren Entwicklungen und Konsequenzen anschaulich nach und klärt das Bedingungsgefüge von persönlicher Beziehung zu Jesus Christus, Kirche und Heil.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Heil ohne Kirche?