MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Zustandskostenrechnung

Zeier:Zustandskostenrechnung
Autor: Simon Zeier
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1190727
ISBN / EAN: 9783838101576

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

69,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
  • ISBN / EAN: 9783838101576
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Unternehmen haben das Ziel, Geld zu verdienen. §Methoden der Wissenschaft unterstützen sie dabei, §dieses zu erreichen. Im Bereich der Kostenrechnung §gilt das grösste Interesse einer möglichst exakten §Zuweisung der anfallenden Kosten. Dem Autor Simon §Zeier ist es gelungen, die Kosten beim Verursacher zu §beziffern und die Verfügbarkeit zu bewerten. Das §Vorgehen erfolgt in drei Schritten. Zuerst werden die §Prozesse und deren Verhalten mit Fluss- und §Zustandsdiagrammen abgebildet. Dazu setzt Simon Zeier §das effiziente Werkzeug POAdesigner ein. Dies führt §zu den Zustandskosten. Im zweiten Schritt wird die §Verfügbarkeit eruiert. Ein Prozess ist dann §verfügbar, wenn er Wertschöpfung erbringt. Die §Kombination dieser Daten lässt im dritten Schritt die §Berechnung des Optimierungspotential-Index (OPI) zu. §Der Wert des OPI zeigt das mögliche §Kosteneinsparungspotential §jedes Prozesses. Der Prozess mit dem höchsten Wert §des OPI ist am erfolgwirksamsten in der Optimierung §bezüglich der Kosten. Durch die Optimierung werden §die Kosten nachhaltig gesenkt - das Unternehmen §verdient mehr Geld.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Zustandskostenrechnung