MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Tatsachenfeststellung vor Gericht

Bender:Tatsachenfeststellung.Gericht
Autor: Rolf Bender / Armin Nack / Wolf-Dieter Treuer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 09.09.2014
Artikelnummer: 1273764
ISBN / EAN: 9783406658792

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Zum Werk§Junge Richter und Rechtsanwälte lernen meist nur die Rechtsanwendung. In der Praxis dagegen hat die Tatsachenfeststellung eindeutig den Vorrang, und nur selten geht es ausschließlich oder überwiegend um Rechtsfragen. Mit am wichtigsten ist hierbei die richtige Würdigung von Aussagen vor Gericht.§Dieses Werk hilft allen, die Zeugenaussagen auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu beurteilen haben. Unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse werden u.a. folgende Themen behandelt:§- Glaubwürdigkeitslehre (u.a. Irrtum: Wahrnehmungsfehler, Erinnerungs- und Wiedergabefehler; Lüge: Aussage, Motivation, Aussageanalyse)§- Beweislehre (u.a. Tatrichterliche Überzeugung und gefordertes Beweismaß, Indizienbeweis, DNA-Analyse, Beweiswürdigung, Wahrscheinlichkeitstheorie)§- Vernehmungslehre (u.a. Fragetechnik und -typen, Arten des Verhörs, Vernehmungsmethoden, Personenidentifizierung)§- Zeugen (insbesondere Polizeibeamte, anonyme Zeugen, "Aussage gegen Aussage", Vernehmungsprotokoll in Strafsachen).§Vorteile auf einen Blick§- mit praktischen Fällen, Formulierungsbeispielen und Grafiken§- außerordentlich übersichtlich und auf die Praxis abgestimmt§Zielgruppe§Für Rechtsanwälte, Richter, Sachverständige, Studierende, Referendare.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Tatsachenfeststellung vor Gericht