MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der erweiterte Sechstor-Empfänger

Kölpin:Der erweiterte Sechstor-Empfänge
Autor: Alexander Kölpin
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1356508
ISBN / EAN: 9783838120768

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
  • ISBN / EAN: 9783838120768
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Sechstor-Empfängerarchitektur zeichnet sich durch hohe Bandbreite und niedrige Komplexität aus und wird der Klasse der Direktumsetzempfänger zugeordnet. Das empfangene Hochfrequenz-Signal wird mit der Sinusschwingung der Referenzfrequenzerzeugung des Empfängers mit Hilfe passiver Leitungskoppler unter vier verschiedenen relativen Phasenlagen additiv überlagert und mit Hilfe einfacher Dioden-Schaltungen passiv ins Basisband umgesetzt. Aus den vier sich ergebenden Ausgangsspannungen kann das ursprüngliche, komplexwertig modulierte Signal mit Hilfe analoger oder digitaler Verarbeitung rekonstruiert werden. Durch eine innovative Kombination der Theorie der Sechstor-Winkel-Messmethodik mit den mathematischen Beziehungen für Datenkommunikation konnte erstmals eine Erweiterung des Sechstor- Empfängerkonzepts auf komplexwertige Datenkommunikation mit gleichzeitiger Detektion der Einfallsrichtung des Sendesignals unter Verwendung nur eines Empfängers erreicht werden. Weiterhin wurde ein Dualbandentwurf mit Hilfe von Metamaterialien realisiert und für dessen Entwurf neue Sicherheitsfaktoren eingeführt. Eine Miniaturisierung der konventionellen Struktur um 80% wurde ebenfalls gezeigt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der erweiterte Sechstor-Empfänger