MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Andreasbrunnen (Kamenz)

Andreasbrunnen (Kamenz)
Autor: Noelene Aoide
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1369515
ISBN / EAN: 9786137949825

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Betascript Publishing
  • ISBN / EAN: 9786137949825
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Andreasbrunnen auf dem Marktplatz von Kamenz ist eine 1570 in hellem Sandstein ausgeführte Brunnenanlage, mit der sich der Stifter, der Kamenzer Bürgermeister Andreas Günther, ein Denkmal setzte. Der Brunnen wurde um 1570 im Stil der Spätrenaissance erbaut. Der Aufbau besteht aus drei Säulen in dorischer Ordnung mit abgerundeten Kannelüren. Auf ihnen ruht ein baldachinartigen Aufbau, der in Antiquaschrift umlaufend Hinweise auf den Stifter trägt. An jeweils einer Seite sind als Bildhauerarbeiten die Wappen von Kamenz, des Königreiches Böhmen und des Deutschen Reiches, an den Ecken Puttenfiguren angebracht. Der Brunnen wird von einer Justitia mit Schwert und Waage, als Sinnbild der Gerechtigkeit, gekrönt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Andreasbrunnen (Kamenz)

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!