MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Spiel mit der Wirklichkeit

Spiel mit der Wirklichkeit
Autor: Kay Hoffmann / Richard Kilborn / Werner C. Barg
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.04.2012
Artikelnummer: 1385258
ISBN / EAN: 9783867642576

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

"Doku-Drama", "Doku-Fiktion", "Living History", "Doku-Soap" - es gibt viele Begriffe, um das komplexe Phänomen doku-fiktionaler Fernsehformen zu umschreiben. Seit den 1990er-Jahren boomen sie auch im deutschen Fernsehen. Entwickelt wurden diese innovativen Fernsehformen zumeist im angloamerikanischen Fernsehen - speziell bei der BBC.§§Das vorliegende Buch ist die erste Monografie zu den neuen hybriden TV-Formaten in Deutschland. Deutsche und britische Medienwissenschaftler untersuchen darin Geschichte und Ästhetik der Wechselspiele von Dokumentation und Fiktion in Fernsehen und Film. Es umfasst thematische Ansätze der Analyse sowie Beiträge, die starken Bezug auf die Gestaltung hybrider Fernsehformate nehmen.§§Die Analysen der Filmforscher werden durch zahlreiche Interviews mit wichtigen Produzenten und Redakteuren aus Deutschland und Großbritannien ergänzt. Damit liegt zugleich ein umfassendes Handbuch zum Thema Doku-Drama-Fiktion in dokumentarischen Fernsehformaten vor.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Spiel mit der Wirklichkeit