MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Nacktes Leben

Aktfotografie 1983 bis 1991
Autor: Olaf Martens
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 01.02.2020
Artikelnummer: 2032767
ISBN / EAN: 9783963111792

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

28,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Mitteldeutscher Verlag
  • ISBN / EAN: 9783963111792
  • Bindung: Hardcover
  • Anzahl Seiten: 160

Produktbeschreibung

Aktfotografie von spielerischer Leichtigkeit und Eleganz Der Band zeigt eine Auswahl aus Martens’ frühem Werk der achtziger Jahre, das er während seines Studiums an der HGB und in den Jahren danach aufnahm. Martens war einer der wichtigsten Fotokünstler einer neuen Generation, die sich um damals übliche Konventionen und Erwartungen nicht mehr scherten, sondern sich neue Lebens- und Bildräume erschlossen. Martens fotografierte – anders als die Fotokünstler seiner Generation – farbig und erspielte mit Freunden, Bekannten und Modellen Situationen und Bilder von Einzelnen, Paaren, Gruppen. Die Spielorte waren Wohnungen, Treppenhäuser, leer stehende Bauten oder draußen im Freien, tags oder nachts. Martens inszenierte Bilder entwickelten subversive Kraft und überwanden die herrschenden, ihrer Überwindung harrenden Verhältnisse mit Lust und Irritation. Gemeinsam mit seinen Modellen entfesselte er ein wildes Bildertheater, eine eigene Welt aus Lust und Laune, Sehnsucht und Freude, Nacktheit und Nacht, Unsinn und Sinn – kurz: nacktes Leben.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Nacktes Leben

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!