MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

The Ontological Nature of Part-Whole Oscillations

Stadler:The Ontological Nature of Part-
Autor: Michael W. Stadler
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2127576
ISBN / EAN: 9783700185925

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

120,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Verlag der Österreich. Akademie der Wissenschaften
  • ISBN / EAN: 9783700185925
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Beschaffenheit von Strukturen mit Teil-Ganzes-Verhältnissen gehört zu den ältesten, fundamentalsten und stets relevanten Fragen der Philosophie. Im Gegensatz zu früheren Herangehensweisen, die entweder die Teile oder das Ganze priorisieren, beinhaltet das vorliegende Buch eine ontologische, psychologische und kognitiv-linguistische Untersuchung, die eine Alternative zu einseitigen hierarchischen Abhängigkeitsverhältnissen zwischen Teilen und Ganzen vorschlägt. Diese Alternative wird "part-whole-oscillation" genannt und auf formaler sowie empirischer Grundlage entwickelt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: The Ontological Nature of Part-Whole Oscillations