MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Wie man einen Schweißhund 'macht'

Fischer:Wie man einen Schweißhund 'mach
Autor: Harald Fischer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 14.12.2019
Artikelnummer: 2232744
ISBN / EAN: 9783788819798

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Neumann-Neudamm
  • ISBN / EAN: 9783788819798
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Ein gutes Nachsuchengespann fällt nicht vom Himmel. Es ist eine gründliche und langwierige Ausbildung nötig, um aus einem tapsigen Welpen einen Spitzennachsuchenhund zu machen.
Viele Fachbücher beschäftigen sich mit Ausbildung und Führung des Schweißhundes. Die meisten bauen auf eine veraltete Führungsweise auf, die auf Befehl und Gehorsam setzt.
Harald Fischer ging bei der Ausbildung seiner Hunde einen anderen Weg. Seine Grundidee ist, dass eine einmalige Information in einem bestimmten Lebensabschnitt des Hundes nie mehr vergessen wird.
Er nutzt die natürlichen Anlagen und Triebe, festigt und verstärkt sie, um seine Hunde zu passionierten Findern zu machen. Dabei schreibt er als Praktiker direkt aus dem Nachsuchenalltag heraus, denn er führt sehr erfolgreich selbst ausgebildete Steirische Rauhhaarbracken und betreibt eine weit über seinen Wohnort hinaus bekannte Schweißhundestation. Langjährige Erfahrungen und viele schwierige Nachsucheneinsätze lieferten das Wissen zu diesem Buch, das Lehrbuch und Erzählung in sich vereint und so auf besondere Art die Erfahrungen des Autors bei der Ausbildung seiner Hunde und dem Einsatz auf der Roten Fährte widergibt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wie man einen Schweißhund 'macht'