MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 14 3000 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Erben der Erinnerung

Meinhold:Erben der Erinnerung
Autor: Philip Meinhold
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 28.01.2015
Artikelnummer: 851843
ISBN / EAN: 9783957320889

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Verbrecher Verlag
  • ISBN / EAN: 9783957320889
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Es ist ein merkwürdiger Wunsch, den Philip Meinholds siebzigjährige Mutter da äußert: Auf die Frage, was sie in ihrem Leben noch machen wolle, antwortet sie, sie würde mit ihren drei Kindern und den großen Enkeln gerne nach Auschwitz fahren. Meinholds Mutter galt nach den nationalsozialistischen Rassegesetzen als "Jüdischer Mischling zweiten Grades", ihre Verwandten wurden deportiert. Was dem Wunsch folgt, ist die Auseinandersetzung dreier Generationen einer deutschen Familie mit dem Holocaust und ihrer Familienvergangenheit. Die einen sehen sich selbst als Kinder und Enkelkinder der Täter, die anderen als die der Opfer. Dieses Buch ist eine sehr persönliche Erkundung der eigenen Geschichte, des Umgangs mit der NS-Zeit siebzig Jahre danach und der Frage, was Auschwitz mit jedem von uns zu tun hat.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Erben der Erinnerung